Header image

Travestraße Alsterbogen

Beschreibung

Wir wohnen im Alsterbogen, unsere Grundstückseite (Terrasse) ist zur Travestraße ausgerichtet. Sechsmal in der Stunde kommt der Bus Linie 5 A+B hier vorbei gefahren, zusätzlich noch zahlreiche Schulbusse, Lastwagen und unzählige PKW. Normale Gespräche auf der Terrasse sind dadurch häufig schwierig und die Abgasbelastung dementsprechend hoch.

Vorgeschlagene Maßnahmen

  1. Linie 5 B wird von der Fichtestrasse aus in die Eiderstrasse geleitet, so dass (nur) drei Busse regelmäßig in einer Stunde die Travestraße passieren. Ein Ringverkehr ist ja schließlich in Hestoft auch möglich. Schön wäre zudem , wenn die Travestraße von der Kreuzung Eiderstrasse an nur von einer Seite befahrbar wäre (Einbahnstraßenregelung).