Header image

Nordschrott/Recyclingcenter Husumer Str

Als Anwohner der Nikolaiallee sind wir je nach Windlage vom Verschrottungslärm der Fa. Nordschrott in der Lilientalstr. und im besonderen Maße ständig, unabhängig vom Wind, dem Schütt -und Häksellärm des Recyclinghofes an der Husumer Str. ausgesetzt.

Lärmimmissionen der Feldmühle

Betroffen sind die Wohnhäuser der Nikolaiallee 3 und 5 sowie die Häuser Nikolaiallee 38 bis 56. Ununterbrochen ( 24h am Tag, auch an Wochenenden) verbreiten mehrere riesige Lüfteranlagen Lärm durch Rauschen, Zischen und tieffrequente Schallübertragungen, die man auch in den Gebäuden hört und zeitweise auch als Vibrationen wahrnimmt. Insgesamt lauter als der Straßenverkehr und ununterbrochen,… Weiterlesen

Parkplätze von Fitnesscentern

Bei dem Publikum von Fitnesscentern ist leider hin und wieder zu beobachten, dass das persönliche Muskelspielen sich auch auf die gewählten meist motorisierten Verkehrsmittel überträgt… … sei es in Form von aufheulenden Motoren oder in Form von aufheulenden Musikboxen.

Fußgängerzone

Die Lüftungsanlagen der Kaufhäuser und Ladengeschäfte beeinträchtigen die Wohnqualität in der Altstadt. Die oft veralteten Lüftungsanlagen erzeugen in vielen Fällen eine hohe Geräuschkulisse.

Lärmschäden

Sehr starke Lärmbelästigung der Firma FFG. Anwohner der umgebenen Straßen melden Risse in den Häusern. Die Erde vibriert, wenn Kettenfahrzeuge über das Werksgelände fahren.

Anlieferungen Fußgängerzone

In der Fußgängerzone ist erheblicher Lieferverkehr zu beobachten und – damit verbunden – oft erheblicher Lärm. Laster mit Kühlaggregaten stehen dort teilweise eine halbe Stunde und länger und sorgen für sehr lautes Dröhnen. Lieferungen sind bis 10:00 Uhr morgens erlaubt, finden aber auch danach statt.

Anlieferungen Fußgängerzone Holm

Die Geschäfte der Fußgängerzone werden häufig in den frühen Morgenstunden durch LKWs mit Hebebühnen beliefert. Die Anfahrt der großen Fahrzeuge, Verfahren der Hebebühnen und Poltern von Transportwagen über das Pflaster hallt deutlich in der Straße. Die schlechte Lärmdämmung der Fenster denkmalgeschützter Wohngebäude in dieser Straße wirkt sich zusätzlich ungünstig aus. Leider erfolgen die Anlieferungen auch… Weiterlesen