Header image

Regeln für die Kommunikation

Wir freuen uns, dass Sie sich konstruktiv und kritisch an der Lärmaktionsplanung Flensburg beteiligen.

Wir bitten jedoch alle Verfasser*innen von Beiträgen einige Regeln zu beachten:

  • Seien Sie respektvoll. Schreiben Sie so, als würden Sie Ihrem Adressaten im Beisein anderer Menschen von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen.
  • Nutzen Sie Ihre Anonymität verantwortungsvoll.
  • Nicht erlaubt ist die missbräuchliche Nutzung von Identitäten Dritter – dies gilt insbesondere für in der Öffentlichkeit bekannte Persönlichkeiten.
  • Bleiben Sie beim Thema.
  • Sehen Sie davon ab, themenfremde Beiträge einzustellen. Werbung für Produkte oder wiederholte inhaltsgleiche Eingaben sind nicht gestattet.
  • Fassen Sie sich kurz. Knappe, gut formulierte Beiträge sind leserfreundlich.
  • Streuen Sie keine Gerüchte.
  • Stellen Sie immer sicher, dass alle Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, wahr sind. Es sollte auch erkennbar sein, was Ihre persönliche Meinung ist, was Sie von wem zitieren und was belegte Tatsachen sind.